NZ – Reise von Dunedin nach Picton

Ich habe die Entfernungen auf der Insel total unterschätzt. Die Durchschnittsgeschwindigkeit liegt unter 60 km pro Stunde und bei 500 km sind das 8,5 Stunden Fahrtzeit ohne große Pause. Und ich fahre allein, es ist schon anstrengend für mich. Aber die längste Strecke ist geschafft, auf der Nordinsel sind die Teilstücke kürzer. Nach dem Motto weniger ist mehr, werde ich in 18 Tagen nur 5 Quartiere haben.

Ohne Schafe geht es in Neuseeland nicht, sie dürfen nicht fehlen.

Dunedin ist eine sehr gewachsene Stadt. Sie liegt so in den Berghängen, als Flachländer ist schon ein Spaziergang anstrengend. Die Sonne begleitete mich im nächsten Abschnitt nach Timaru nicht, aber ich nur in Gesellschaft eines Ehepaares Seehunde und Pinguine beobachtet, war großartig.

Eine der Kirchen von Dunedin.

Eine Spiegelreflexkamera hätte bessere Bilder gemacht. Ich war froh diese Tiere so live zu erleben. Nicht als großer Besucher Anziehungspunkt, sondern einfach so: Sharg Point.

Nächste Station waren die Bolders. Sie sind in allen Reiseführern und Karten verzeichnet. Und so erlebte ich sie. Für eine gutes Foto habe ich eine Ansichtskarte gekauft. Jetzt sprechen einfach die Aufnahmen:

20181201_072634

20181201_022436.jpg

Die Maserung des Steines hat mich fasziniert.

In Timaru lebte der kleine Platz am Hafen durch einen Nightmarkt. In einem großen Vogelhaus, offen zum zu den Vögeln zu gehen, hat Spaß gemacht.

Auf den 570 km nach Picton habe ich keine Sehenswürdigkeit angesteuert, die Fahrt war zu lange.

Picton liegt wunderbar zwischen vielen Buchten, diese vom Wasser aus zu erkunden muss herrlich sein. Ich bin nur zu einem Aussichtspunkt gefahren. Und habe einfach gebummelt auf der kleinen Shopping Mail.

Morgen geht es nach Wellington.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s